Gratisprobe zu jeder Bestellung

  1-3 Tage Lieferzeit

  Versand direkt aus Deutschland

  Sicher einkaufen dank SSL

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten ändern sich auch die Hautpflegeroutinen. Selbst diejenigen mit öliger Haut müssen ihre Hautpflege wechseln, um ihre Haut bei sinkenden Temperaturen in einem Top-Zustand zu halten. Hier sind einige koreanische Hautpflegeprodukte, die Sie in Ihre Winterroutine einbauen sollten.
Charcoal (Aktivkohle) wird wegen ihrer entgiftenden Eigenschaften seit Jahren in allem eingesetzt. Für Ihr Gesicht bedeutet das, Öl und Schmutz aufzusaugen, die sich sonst in den Poren einnisten und Verstopfungen verursachen. Wenn Sie dann die Aktivkohle abwaschen, wird der Schmutz gründlich entfernt.
Es gibt viele Missverständnisse über Toner, eine davon ist, dass sie überhaupt nicht viel bewirken. Das Weglassen dieses wichtigen Pflegeschritts könnte jedoch bedeuten, dass der Rest Ihrer Hautpflegeroutine nicht so wirksam ist, wie es sein sollte. Hier ist der beste koreanische Toner für Ihren Hauttyp.
Akne ist ein lästiges Hautproblem und wird meistens mit Teebaumöl bekämpft. Warum und wie hilft Teebaumöl gegen Akne? Dieses ätherische Öl ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der seit Jahrhunderten in medizinischen Kreisen verwendet wird und Pickel über Nacht verschwinden lässt. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Teebaumöl gegen Akne.
Wir alle wissen, dass sich Ihre Hautpflege im Laufe der Jahreszeiten ändern sollte. Wenn Sie Ihre Creme noch nicht gegen eine leichte Feuchtigkeitscreme ausgetauscht haben, gibt es keine bessere Zeit als jetzt im Sommer.
Wenn es darum geht, Säuren auf Ihre Haut aufzutragen, haben Sie möglicherweise viele Fragen dazu. Während Sie in die wunderbare Welt der AHAs und BHAs eintauchen, können die Dinge ein wenig verwirrend sein. Aber das ist in Ordnung! Erfahren Sie, welche Vorteile AHA und BHA für Ihre Haut hat.
Wir empfehlen Ihnen, sich darauf zu konzentrieren, die Auswahl nach Hauttyp und Hautproblemen einzugrenzen, um die beste Formel und Produkte zu finden, die gut zu Ihnen passen und die gewünschten Ergebnisse liefern. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, genau Ihren Hauttyp zu bestimmen.
Die Essenz ist als „das Herz“ der koreanischen Hautpflegeroutine bekannt. Essenzen sind leichte, feuchtigkeitsspendende Konzentrate, die Ihren Teint verbessern. Lesen Sie weiter, um eine Essenz zu entdecken, die am besten zu Ihrem Hauttyp passt.
Hautpflegeprodukte mit Gel sind eines der bestgehüteten Geheimnisse der koreanischen Beautyindustrie. Hier sind 3 Gründe, warum Sie einige Ihrer Favoriten gegen koreanische Gelprodukte austauschen sollten.
Ölige Haut ist in allen Altersgruppen weit verbreitet. Menschen mit öliger Haut können dieses klebrige Gefühl von überschüssigem Talg im Gesicht sehr gut nachempfinden. Hier sind fünf K-Beauty Tipps, wie Sie Ihre ölige Haut richtig pflegen und überschüssigen Talg langfristig unter Kontrolle halten können.
Wenn Sie ein Fan der koreanischen Hautpflege sind, wissen Sie wahrscheinlich inzwischen, dass die Verwendung eines Serums für Ihre tägliche und nächtliche Hautpflegeroutine unerlässlich ist. Welche Art von Serum sollten Sie für Ihren Hauttyp verwenden?
Wenn Sie Ihre Poren minimieren, Ihren Hautton verbessern und Ihren Hautglanz reduzieren möchten, ist ein Peeling ein Muss. Um das perfekte Peeling für Sie zu finden, ist es wichtig, Ihren Hauttyp und Ihre Hautbedürfnisse zu kennen. Lesen Sie weiter, um mehr über unsere Produktempfehlungen für koreanische Peelings zu erfahren.
1 von 2