Gratisprobe zu jeder Bestellung

  1-3 Tage Lieferzeit

  Versand direkt aus Deutschland

  Sicher einkaufen dank SSL

Wir alle wissen, dass sich Ihre Hautpflege im Laufe der Jahreszeiten ändern sollte. Wenn Sie Ihre Creme noch nicht gegen eine leichte Feuchtigkeitscreme ausgetauscht haben, gibt es keine bessere Zeit als jetzt im Sommer.
Wir empfehlen Ihnen, sich darauf zu konzentrieren, die Auswahl nach Hauttyp und Hautproblemen einzugrenzen, um die beste Formel und Produkte zu finden, die gut zu Ihnen passen und die gewünschten Ergebnisse liefern. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, genau Ihren Hauttyp zu bestimmen.
Die Essenz ist als „das Herz“ der koreanischen Hautpflegeroutine bekannt. Essenzen sind leichte, feuchtigkeitsspendende Konzentrate, die Ihren Teint verbessern. Lesen Sie weiter, um eine Essenz zu entdecken, die am besten zu Ihrem Hauttyp passt.
Die südostasiatische Heilpflanze Houttuynia cordata beruhigt Ihre Haut (und Ihre Seele). Wenn Ihre Haut zu Ausbrüchen neigt, gereizt oder dehydriert ist, ist dies der geeignete Inhaltsstoff. Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Houttuynia cordata für Ihre Haut.
Hyaluronsäure ist derzeit einer der beliebtesten Inhaltsstoffe in der koreanischen Hautpflege. Trotz seiner Popularität und seiner Verwendung in zahlreichen Produkten gibt es immer noch einige Verwirrung darüber, was dieser Inhaltsstoff bewirkt und welche Vorteile Hyaluronsäure für Ihre Haut hat. Hier klären wir Sie darüber auf!
Wenn Sie ein Fan der koreanischen Hautpflege sind, wissen Sie wahrscheinlich inzwischen, dass die Verwendung eines Serums für Ihre tägliche und nächtliche Hautpflegeroutine unerlässlich ist. Welche Art von Serum sollten Sie für Ihren Hauttyp verwenden?
Wenn Sie Ihre Poren minimieren, Ihren Hautton verbessern und Ihren Hautglanz reduzieren möchten, ist ein Peeling ein Muss. Um das perfekte Peeling für Sie zu finden, ist es wichtig, Ihren Hauttyp und Ihre Hautbedürfnisse zu kennen. Lesen Sie weiter, um mehr über unsere Produktempfehlungen für koreanische Peelings zu erfahren.
Mitesser und große Poren treten normalerweise bei normaler Haut, öliger Haut und Mischhaut auf, da die Kombination aus Talg und abgestorbenen Hautzellen dazu führt, dass Ihre Poren verstopft und dann vergrößert werden. Hier sind unsere K-Beautytipps für eine Hautpflegeroutine, die Mitesser sowie Pickel reduziert und große Poren minimieren kann.